Freitag, 23. Juni 2017

Swatches, Swatches, Swatches!

Hallo :)

heute habe ich einen Post mit viieeelen Swatches für Euch! In letzter Zeit komme ich nicht mehr so oft zum Bloggen, da privat gerade recht viel los ist. Dadurch sammeln sich sehr viele ungezeigte Bilder auf meiner Festplatte an :'D deswegen zeige ich Euch heute gleich fünf Lacke!


Hier kommt Lack Nummer eins:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten essence - born to sparkle
Top Coat von Aldi






Dieses Schätzchen gab es letzten Winter in einer Limited Edition. Ich fand ihn mit seiner dunkelgrünen Basis und den silbernen Glitzerstückchen sehr spannend und habe ihn daher adoptiert. Die Deckkraft ist wirklich gut, auch der Auftrag war angenehm. Einziger Minuspunkt: die Oberfläche wird durch die Glitzerstückchen doch etwas uneben. In Kombination mit dem metallischen Grün weiß ich noch immer nicht so recht, ob mir das gefällt.


Kandidat Nummer 2:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Manhattan - Dance Fever
Zwei Schichten Pretty Serious - Purple Monkey Dishwasher
Top Coat von Aldi






Eine wundervolle lila Glitzerbombe von Pretty Serious ♥ Die Marke hat viele spannende Lacke und das zu humanen Preisen. Ihr hättet das Gefunkel in echt sehen sollen! Das lila ist sehr intensiv und durch den winzig kleinen Glitzer macht der Lack wirklich Eindruck.


Als nächstes Lack Nummer 3:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Kiko - 265
Zwei Schichten Emily de Molly - Dark Depths
Top Coat von Aldi






Hier hatte ich mir eigentlich etwas mehr erwartet. Dark Depths kommt mit einen blauen Jellybase daher in der viele verschieden große Glitzerstückchen schwimmen. Die Deckkraft ist nicht so berauschen, sodass ich hier zu einen dunkelblauen Basis gegriffen habe. Die kleineren Glitzerstückchen kommen auch auf den Nägeln an, die größeren jedoch bleiben überwiegend in der Flasche zurück, was ich etwas schade fand. Insgesamt gefällt mir Dark Depths aber trotzdem gut.


Damit kommen wir auch schon zu Lack Nummer 4:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten essence - i feel good
Zwei Schichten Femme Fatale - Hoarfrost
Top Coat von Aldi






Tja.. die Idee war gut, die Ausführung aber mangelhaft :'D Hoarfrost besteht aus einer sheeren grünlich-türkisen Base mit lila Schimmer, grünlichem und silber Hologlitzer, feinem pinken Mikroglitzer und irisierendem Glitzer. Für die Deckkraft gab's eine grüne Basis, leider hat sich aber an den Spitzen die Farbe zurückgezogen.. schade, an sich ist Hoarfrost nämlich sehr spannend!


So, und hier kommt auch schon der letzte Lack für heute:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Sabrina Cosmetics - Sparkly Purple
Top Coat von Aldi






Ich glaube, das ist mein Liebling der heutigen Lacke! Er hat leider keinen Namen, deswegen habe ich ihn ganz unkreativ sparkly purple genannt. Wir haben hier eine dunkellila Bais in der feiner silberner Glitzer sowie kleiner blauer Hologlitzer schwimmt. Die Kombi gefällt mir total gut! Und das beste ist: das Schätzchen hat nur einen Euro gekostet! Ich finde, das sieht man dem Lack gar nicht an, das könnte auch ein teurer Indie sein.

Soo, damit wären wir fertig! Welcher Lack ist Euer Favorit? Mochtet Ihr den Post? Ich hätte nämlich noch ein paar Stampy Designs auf Lager :'D

Liebe Grüße,
Eure Nicki


__________________________


Hi lovelies,

today I've got loooots of swatches to show you! I've been quite busy the last weeks and I didn't have much time for the blog, so there are many pictures I still have to show you. To change that I decided to show you 5 polishes in this blog :D

The first one is essence born to sparkle. It was part of a limited edition last winter. I really like the idea behind this polish, the green base with the silver glitter. Application was nice, but it dried a little uneven. Still not sure what to think about this polish.

Polish number two is  Pretty Serious Purple Monkey Dishwasher. It's a georgeous sparkly purple. There are two different shades of purple micro glitter in it and I love this polish! The brand has some really interesting shades and they're not that expensive.

The third one is Emily de Molly Dark Depths. I had expected more. Dark Depths has a blue jellybase with many different sized glitter pieces. The opacity is not so great, so I decided to start with a dark blue base. The smaller glitter pieces transferred nicely to the nails, but the larger ones remained mostly in the bottle, which I found a bit sad. But overall, I liked Dark Depths.

Polish number four is Femme Fatale Hoarfrost. There's so much going on in this polish! It has a sheer  teal-green jelly base with soft purple shimmer, holo glitters in lime and silver, magenta fine glitters and iridescent glitters. Because of the bad opactiy I started with a medium green base. Unfortunately I didn't wrap the tips properly :( but that's not the fault of Hoarfrost so thumbs up for this polish!

Last but not least: a sparkly dark purple polish with silver microglitters and small blue holo glitters from Sabrina Cosmetics! It doesn't have a name but I don't mind, I love this shade! I guess it's my favourite from the five I showed you. And it was really cheap, only 1 Euro (approx. 1 Dollar).

So, that's it! Which polish do you like best?

Kommentare:

  1. All of them are beautiful, but if I have to, I choose Pretty Serious ;-)

    AntwortenLöschen
  2. All of the polish are stunning :) I love the Pretty Serious Purple Monkey Dishwasher :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :) yeah that's one of my favs, too :)

      Löschen
  3. It's super hard to choose, but the most that I like is Pretty Serious.

    AntwortenLöschen
  4. Both purple ones blew me away!! Stunning!

    AntwortenLöschen
  5. Both are gorgeous but I am love with Purple Monkey Dishwasher - the name alone is just epic but dang that glitter is stunning!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :) yeah same here, it's one of my favs, too!

      Löschen